Kaum etwas, besser gesagt, kaum jemand,
liegt uns so sehr am Herzen wie Jens Soering.
Vor kurzem erst haben wir uns freiwillig gemeldet,
um ihn ab sofort zu unterstützen.
Jens Soering sitzt seit 28 Jahren in den USA im
Gefängnis. Für eine Tat, die er - wie er immer wieder betont - nicht begangen hat und ihm somit auch nie nachgewiesen werden konnte.
Als er eingesperrt wurde, war Jens noch ein ganz junger Mensch. Fast noch ein Kind.
Dieses verdammte Unrecht brachte ihn um die schönste, um die wichtigste Zeit seines Lebens.
Die Zeit, die wir alle nutzen, um die Welt zu bereisen,
um zu lernen, uns auszuprobieren und Fähigkeiten zu entfalten, Freunde finden, Kinder in die Welt setzen, Geld verdienen, um es gleich wieder auszugeben.

Wir werden dafür kämpfen,
dass Du frei kommst, Jens - das versprechen wir Dir.

In Kürze werden wir über in regelmäßigen Abständen
über unsere Arbeit für Jens berichten.
Bald wird hoffentlich ganz Deutschland klar werden, welches Unrecht diesem Mann wiederfährt.

Für erste, weiterführende Infos oder auch Spenden
wendet Euch gerne an: www.jenssoering.com